Buchempfehlungen


Ingvar Ronde:
Malt Whisky Yearbook 2017


Michael Jackson: Whisky. Alle Marken und Destillerien der Welt
Michael Jackson:
Whisky


Das gro▀e Whiskybuch
Das große Whiskybuch [2013]

Whisky-Trails. Ein Reisehandbuch fŘr Schottland
Whisky Trails:
Ein Reisehandbuch
für Schottland [2012]


Walter Schobert: Das Whiskylexikon
Walter Schobert:
Das Whiskylexikon [2012]

 

 

 

Whisky bei -40┬░C


7. Februar 2008

Auch in der Arktis ist man einem Schluck Whisky nicht abgeneigt. Das Bruichladdich-Blog ver├Âffentlicht Tips zum Genuss von Whisky bei niedrigen Temperaturen:

  1. Grab Deinen Whisky im Schnee ein, um ihn warm zu halten, wenn die Temperaturen unter Null fallen.
  2. Trink keine Blended Whiskies, sie werden dick wie Whisky Slushies.
  3. Um Eintr├╝bungen zu vermeiden, w├Ąhle einen Alkoholgehalt von mehr als 40%, wenn die Temperatur auf -40┬░C f├Ąllt. Am besten ├╝ber 43%.
  4. Um innere Erfrierungen zu verhindern, w├Ąhle einen Alkoholgehalt von weniger als 46% und eine Temperatur von ├╝ber -46┬░C.
  5. Halte die Flaschen gut verschlossen, denn in der trockenen Luft verdunstet der Whisky sehr schnell.

Na dann, Prost!

Die Tips stammen ├╝brigens von Michael Kalnay, der f├╝r die Provinzregierung der kanadischen Northwestern Territories arbeitet.

Für diesen Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.