Buchempfehlungen


Ingvar Ronde:
Malt Whisky Yearbook 2017


Michael Jackson: Whisky. Alle Marken und Destillerien der Welt
Michael Jackson:
Whisky


Das groe Whiskybuch
Das große Whiskybuch [2013]

Whisky-Trails. Ein Reisehandbuch fr Schottland
Whisky Trails:
Ein Reisehandbuch
für Schottland [2012]


Walter Schobert: Das Whiskylexikon
Walter Schobert:
Das Whiskylexikon [2012]

 

 

 

Soeben ist das Buch „Whisky Dream“ von Stuart Rivans über Mark Reynier und seinen Kampf um die Wiedereröffnung der Bruichladdich-Destillerie erschienen.

Das Buch ist ein unterhaltsam und spannend zu lesender Bericht über die Widerstände, die Reynier und seine Mitstreiter überwinden mussten, um ihren Traum zu verwirklichen.

Inhalt

Viele Whisky-Destillerien wurde im Laufe der Jahre geschlossen; nur wenige wieder eröffnet. Eine davon ist die Bruichladdich-Destillerie auf Islay, die ihr Wiedererstehen dem Ehrgeiz und Kampf von vier Männern verdankt:

Whisky DreamFür den ehemaligen Weinhändler Mark Reynier, seinen Geschäftspartner Simon Coughlin, Master Distiller Jim McEwan und dem Marketingexperten Andrew Gray war die Wiedereröffnung der sieben Jahre geschlossenen Bruichladdich-Destillerie ein Traum. Mit schier übermenschlicher Energie und Enthusiasmus ließen sie diesen Traum im Jahre 2001 Wirklichkeit werden.

Aber der Weg zum Erfolg war schwierig. Bewaffnete Überfälle, ein verschwundenes U-Boot der britischen Marine, alkoholkranke Hunde, verdächtige Salatsaucen-Flaschen, die CIA und die Notwendigkeit, in wenigen Wochen 7,5 Millionen Pfund aufzutreiben – das waren nur einige der Probleme, die den Erfolg der Unternehmung gefährdeten.

Angespornt von diesem Erfolg wagte Mark Reynier ein weiteres waghalsiges Unternehmen: die Neugründung der 1929 geschlossenen Port Charlotte-Destillerie auf Islay. Gegen alle Widerstände setzt er sich mit Tatkraft und Entschlossenheit ein zweites Mal durch.

Neben allem anderen ist dieses Buch die Geschichte der Menschen von Islay, ihrem Einfallsreichtum, ihrer Dickköpfigkeit und ihrer Fähigkeit, Widrigkeiten aller Art zu besiegen.

Whisky Dream ist die anregende und unterhaltsame Geschichte eines einzigartigen Wagnisses, ein Zeugnis dafür, was der Mensch mit Visionen und Engagement gegen alle Widerstände zu leisten vermag und nicht zuletzt eine wunderbare Hommage an die Wiedergeburt von zwei der weltberühmtesten Single Malt Scotch Whiskies.

Autor

Der schottische Journalist Stuart Rivans hat bereits mehrere Dokumentationen für BBC Radio Scotland, BBC Scotland, STV, Grampian TV und Channel 4 produziert und als Autor für The Scotsman, Sunday Herald, Evening Times und Big Issue gearbeitet.

Er hat für BBC Scotland die gleichnamige 30-minütige Dokumentation „The Whisky Dream“ über Mark Reynier, Bruichladdich und Port Charlotte gedreht, die im Januar 2008 erstmals ausgestrahlt wurde. Aus dieser Dokumentation wurde ein sechsminütiges Promotion-Video für das Buch erstellt:

[youtube OdfcJodaz_g]

Die gesamte BBC-Dokumentation kann hier heruntergeladen werden: The Whisky Dream

Bisher ist das Buch nur auf englisch erschienen, aber wer das nicht scheut, sollte sich dieses Lesevergnügen nicht entgehen lassen!

Bei Amazon gibt es das Buch für derzeit 13,99 Euro: Whisky Dream bei Amazon

Stuart Rivans
Whisky Dream. Waking a Giant.
Edinburgh: Birlinn Ltd. 2008
Taschenbuch, 224 Seiten, englisch

Für diesen Beitrag können keine Kommentare mehr abgegeben werden.