Kalender 2017

Islay und das Wasser des Lebens. Wandkalender 2017
Islay und das "Wasser des Lebens"

Whisky: Reine Geschmacksache. Wandkalender 2017
Whisky: Reine Geschmacksache

Schottischer Whisky. Tischkalender 2017
Schottischer Whisky Tischkalender

Schottland 2017. Panorama-Wandkalender
Schottland 2017
(Panoramakalender von Heinz Feisl)


Scotland - Land of Whisky. Kalender 2017
Scotland - Land of Whisky 2017

Isle of Islay Distilleries Kalender 2017
Isle of Islay Distilleries 2017

 

Buchempfehlungen


Ingvar Ronde:
Malt Whisky Yearbook 2017


Michael Jackson: Whisky. Alle Marken und Destillerien der Welt
Michael Jackson:
Whisky


Das große Whiskybuch
Das große Whiskybuch [2013]

Whisky-Trails. Ein Reisehandbuch für Schottland
Whisky Trails:
Ein Reisehandbuch
für Schottland [2012]


Walter Schobert: Das Whiskylexikon
Walter Schobert:
Das Whiskylexikon [2012]


>> Mehr Whiskybücher

 

 

 

Whiskymagazin.de veröffentlicht aktuelle Meldungen, Verkostungsnotizen und Hintergrundinformationen. Unsere Themenauswahl ist subjektiv: Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern publizieren das, was uns interessant und neu erscheint.

Wir schreiben fĂĽr Whiskyliebhaber und solche, die es werden wollen. FĂĽr Menschen, die Neues entdecken wollen und die ĂĽber den Tellerrand hinausschauen.

Wir sind leidenschaftliche Whiskytrinker mit einer besonderen Vorliebe für schottische Inselwhiskies – dies spiegelt sich auch in unserer Themenauswahl wider. Wir probieren aber auch gern Neues und berichten darüber. Die Whiskywelt ist groß und vielfältig, und wir wollen so viel wie möglich davon kennenlernen.

Wer sind wir?

Onnola – schreibt die meisten Beiträge: „Ich trinke seit 1994 Whisky. Angefangen hat es mit einem Laphroaig 10y, den mir ein Freund in einem Irish Pub ausgegeben hat. Ich werde nie dieses GefĂĽhl im Mund vergessen: als hätte ich soeben in einen modrigen Baumstamm gebissen. Es blieb nicht bei diesem einen Laphroaig an diesem Abend… Ich habe seitdem viele „Nischenwhiskies“ probiert und taste mich im Moment an japanische Single Malts heran.“

Admin – wirkt eher im Hintergrund: „Angefangen habe ich wie üblich: mit Whisky-Cola auf Feten. Dann kam eine Weile nichts, später ein paar Experimente mit Bourbon. Alles nicht das Wahre für mich. Der Durchbruch kam bei einem Irland-Urlaub: Wow, das Zeug kann ja richtig gut schmecken! Inzwischen geht mir nichts über meinen Talisker.“

Du / Sie? – Whiskymagazin.de sucht Gastschreiber! Bei Interesse einfach mal mailen:

Fragen, Anregungen, WĂĽnsche und Kritik bitte an: kontakt@whiskymagazin.de